Tanzschule Dance4Young Bismarckstraße 4, 49324 Melle
Tanzschule für Ballett, Modern, Jazz und Hip Hop


Ballett, Modern und Musical in einem Konzept!

Dieses Lehrprogramm ist in Deutschland einzigartig. Viele Tanzschulen setzen immer noch auf nur Ballett oder Jazz oder Modern. Wir vereinen die Stile in einer Stunde. So lernt Ihr schnell die Grundlagen und verfeinert Euer Können im fortgeschrittenen Bereich.  Alle Gruppen nehmen an den Musicalprojekten der Tanzschule teil. Egal ob Anfänger oder Leistungstänzer!

Tänzerische Früherziehung

Im Alter von 3,5 Jahren fangen die Kinder spielerisch an zu lernen, was "Tanzen" ist.  Dabei sind 45 min.  als Unterrichtseinheit für den Anfang genug.

Basisklassen

Unsere Basisklassen gibt es in verschiedenen Altersstufen. Ab 6 Jahren bis 16 Jahren haben wir extra Klassen für Euch, so dass man auch als Teenie anfangen kann zu tanzen.

Im 60. minütigen Unterricht fliessen Ballettgrundlagen und Moderne Elemente  zusammen. 

Muscialprojkete sind immer das Highlight und das Tanzabzeichen zu schaffen ist eine große Motivation.

Mittelstufe

Nicht mehr ganz Anfänger fördern wir diese Kinder und Jugendliche einmal die Woche für 1,5 Std.

Die Kinder und Jugendliche haben in erster Linie Spass an der Bewegung und freuen sich auf bevorstehende Tanzlprojekte oder sind motiviert das Tanzabzeichen zu schaffen.

Leistungsklassen

Wer hier trainiert hat den Ehrgeiz mehr zu erreichen. Zweimal die Woche Training ist Pflicht, um wirklich Körper und Geist auf eine gewisse Leistungsstufe zu bringen.  Wettkämpfe, Tanzabzeichen und Musicalprojekte sind die Plattformen auf denen das tänzerische Können gezeigt werden kann.

Spitzentanz

Spitzentanz gitb es für die Leistungstänzer.  Der Kurs ffindet  für 60 min.  in einer extra Unterrichtseinheit statt. Nicht alle Tänzerinnen können auf Spitze gehen. Die Füsse müssen geeignet sein und die Tänzerinnen müssen aus einer Leistunggstufe kommen. Denn für Spitze braucht man Kraft! Die erreicht man nur bei einem gewissen Trainingspensum.  Ausserdem müssen die Mächen mind. 12 Jahre sein -  davor ist Spitzentanz unverantwortlich!

Hip Hop für Kids & Teens
Hip Hop entstand auf den Straßen New York. Genauer gesagt in den Bronx. Und so ist Hip Hop auch. Es vermittelt ein geerdetes Körpergefühl. Es ist keine vollendete Kunstform, so wie Ballett. Es ist natürlich, lebt von Tempo und A-Tempo.  Wir arbeiten hier mit Kindern ab 9 Jahren. Da wir choreografisch unterrichten und die Kinder dafür erstmal ein gewisse Alter haben müssen. Rechts und Links voneinander unterscheiden etc. Lockere Kleidung und Sportschuhe mit hellen Sohlen an und schon kann es losgehen!


Ballett-Workout für Frauen

Meine Damen, Ballett ist super für die Haltung. Es geht nicht um Dehnbarkeit bis hinter die Ohren, sondern um Feinfühligkeit, Leichtigkeit und seinen Körper ganz anders zu fordern, als bei Aerobic und Co.  Vor allem die kleinen, grauen Zellen werden super aktiviert!